Sportangebot

Geschrieben von Harald Hofstätter

Luftgewehr - Luftpistole

unser Schiessstand ist für Luftdruck und CO2 mit max. 7,5 Joule zugelassen. Die Entfernung zur Zielscheibe beträgt 10 Meter.
Es stehen Vereins-Luftgewehre und Luftpistoen zur Verfügung.


Mit einer Luftgewehrmanschaft nehmen wir an den Rundenwettkämpfen im Gau Oberfranken-West teil.

Aktueller Tabellenstand 

Rundenwettkämpfe Luftgewehr

Eine Mannschaft besteht aus 4 Schützen. In jeder Runde sind von jedem Schützen 40 Wertungsschüsse auf eine 10er Ringscheibe abzugeben. Die Entfernung bis zur Zielscheibe beträgt 10 Meter. Dafür hat man, inklusive der Probeschüsse, 75 Minuten Zeit.

 

Kleinkaliber

einmal im Monat haben wir die Gelegenheit bei einem Nachtbarverein den 25 bzw. 50 Meter Stand zu benutzen.

Kleinkaliber Mehrlader

wir beteiligen uns regelmäßig an den Meisterschaften des Sportschützenbundes. Geschossen wird mit einem halbautomatischen Gewehr auf Klappscheiben in 50 Meter Entfernung. Es steht auch ein Vereinsgewehr zur Verfügung.

Meisterschaft
- 20 Schuß liegend in 4 Serien, je Serie hat man 10 Sekunden Zeit zur Schußabgabe.
- 20 Schuß stehend in 4 Serien, je Serie hat man 20 Sekunden Zeit zur Schußabgabe.

Kleinkalliber Unterhebel C

Auch in dieser Disziplin nehmen wir regelmäßig an den Meisterschaften des Sportschützenbundes teil. Es wird nur stehend auf Klappscheiben in 25 Meter Enfernung geschossen. Auch in dieser Disziplin haben wir ein Vereinsgewehr zur Verfügung.

Meisterschaft
- 40 Schuß stehend in 8 Serien, je Serie hat man 20 Sekunden Zeit zur Schußabgabe.

 

Interesse am Schießen geweckt?

Ein Probetraining für Schießsportinteressierte ist an den Trainingstagen jederzeit möglich. Die Ausrüstung wird von uns gestellt. Nach gesetzlichen Vorgaben ist ein ein Mindestalter von 12 Jahren für Luftgewehr/ Luftpistole und 14 Jahre für Kleinkaliber erforderlich.

SVW Fasching 2018