Torwartcamp 2018

Veröffentlichungsdatum
Geschrieben von Harald Hofstätter

3. BFV-Torhüter-Fußballferienschule in Walsdorf

(Teilnehmerzahl auf 20 Torhüter/innen begrenzt) 

Aufgrund der regen Nachfrage bei den letzten BFV-Veranstaltungen in Walsdorf bietet der Bayer. Fußballverband in den Osterferien vom Mittwoch, 04.04.2018 bis Freitag, 06.04.2018, jeweils von 9 bis 17 Uhr, auf der Andreas-Faust Sportanlage des SV Walsdorf eine reine Torhüter/innen- Ferienschule an.

Nur bei sehr schlechten Witterungsverhältnissen würde die Veranstaltung in die Halle verlegt. Täglich lernen alle Teilnehmer je nach Altersstufe die Anforderungsprofile sowie die spezielle Ausbildung in Praxis und Theorie eines Torhüters kennen und anwenden zum Beispiel Taktik, Technik, Psyche, Grundtechniken, spezielle Torwarttechniken, bzw. Fangtechnik (Fausten, Hechten flacher, halbhoher und hoher Bälle), Schlagtechnik, Abwurf, Abstoß, Abschlag, Fußabwehr, Stellungsspiel, Strafraumbeherrschung, 1:1 Situation, Spielaufbau, Reaktionsvermögen, Sprungkraft, Beweglichkeit usw. Das empfohlene Teilnehmeralter liegt bei 8 bis ca.15 Jahren (Jüngere Teilnehmer von 6 bis 8 Jahren: Anfrage/Anmeldung direkt bei Hubert Richter). Das Training wird vom A-Lizenz Inhaber Hubert Richter zusammen mit Torwarttrainer Sven Rottmann abgehalten.

Im Gesamtpaket von 129,00 € (Geschwisterermäßigung 119,00 EUR) ist eine Adidas-Ausrüstung sowie die tägliche Verpflegung mit Essen und Getränken enthalten.

Weitere Infos sowie Buchung:

www.bfv.de/ferien

Links: Schule, Termine/Orte, Oberfranken, 96194 Walsdorf, Buchung

(Bitte auf Anmeldedatum für diese reine Torhüter-Veranstaltung achten!) 

Die bisherige BFV-Fußballferienschule für Feldspieler und Torhüter findet vom Mittwoch 22.08.2018 bis Freitag, 24.08.2018 in Walsdorf statt. Auch hier sind bereits über das Internet Anmeldungen möglich. 

Weitere Infos können sowohl beim verantwortlichen Trainer Hubert Richter (Tel. 09505/7771) oder SVW-Campleiter Wolfgang Rottmann (Tel. 09503/5460) erfolgen.