BFV-Ferien-Fußballschule 2018

Veröffentlichungsdatum
Geschrieben von Harald Hofstätter

BFV-Ferien-Fußballschule 2018 in Walsdorf

Spiel, Spaß und Fußball pur in den Ferien beim SV Walsdorf – auch für Torhüter! 

Auch in diesem Jahr bietet der Bayerische Fußball-Verband (BFV) dezentral wieder seine in den letzten Jahren erfolgreich durchgeführten BFV-Fußballschulen in ganz Bayern an. In den Sommerferien können fußballbegeisterte Kinder und Jugendliche, Mädchen und Jungen zwischen 8 und 14 Jahren (Anmeldungen im Alter von 6 bis 7 Jahren nur direkt bei Trainer Hubert Richter möglich) vom 22.08.2018 bis 24.08.2018 am Sportgelände des SV Walsdorf gezielt ihrem Hobby nachgehen. 

Das Angebot richtet sich an alle Nachwuchskicker, die Lust auf Fußballspaß pur haben, coole Tricks lernen und neue Freunde treffen wollen. Für Torhüter gibt es ein spezielles Torwarttraining (Achtung: Teilnehmerzahl bei den Torhütern begrenzt auf 20 Torhütern!).  Vor Ort werden die Teilnehmer täglich von 9 bis 17 Uhr durch qualifizierte und erfahrene Trainer betreut. Für Mittagessen, Obst und ausreichend Getränke (zum Essen und zum Training) ist gesorgt. Zusätzlich erhalten die Teilnehmer eine Adidas-Ausrüstung (Trainings-Shirt, Trainings-Short, Stutzen und Ball in neuem Design!) sowie eine BFV-Trinkflasche.  Weiter gibt es eine Teilnehmerurkunde und Preise zu gewinnen als Jonglier-, Elfmeter-, Torschuss- und Dribbel-König. Für die „Championsleague-Siegermannschaft“ werden Medaillen vergeben.

Dies alles bietet der BFV zum Preis von 129,00 EUR (Geschwisterkinder zahlen 119,00 EUR). 

Weitere Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung im Internet unter 

www.bfv.de/ferien 

und bei Trainer Hubert Richter (09505/7771)

Weitere Trainer u.a.: TW-Trainer Sven Rottmann speziell für Torwarttraining 

Campleiter beim SV Walsdorf: Wolfgang Rottmann (Tel. 09503/5460, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)