Tischtennis: 2. Mannschaft mit Pflichtübung zum Saisonauftakt

Geschrieben von Michael Friedrich

Ohne größere Mühe konnte unsere 2. Mannschaft am ersten Spieltag der 1. Kreisliga gegen die DJK Teutonia Gaustadt die ersten beiden Punkte mit nach Walsdorf nehmen. Nach exakt 65 Minuten hies das Endergebnis 9:1 für die Mannschaft um Kapitän Daniel Hödl.

Lediglich Mirco Bergmann und Michael Friedrich waren zu Beginn des Spieles in ihrem Doppel nicht auf Betriebstemperatur und verloren völlig verdient gegen Prell/Beringer. Ansonsten liefen alle weiteren Partien nach Plan.
Am nächsten Freitag, den 01.10.2010 heist der nächste Don Bosco Bamberg II. Mit Sicherheit der erste Härtetest für die ambitionierte zweite Mannschaft.


Zu den ausführlichen Einzelergebnissen!