Tischtennis: 1. Mannschaft-Deutliche Niederlage gegen Aufstiegsvaforit

Geschrieben von Günter Feuerlein

Mit 0:9 ging das Auswärtsspiel unserer 1. Mannschaft beim Aufstiegsanwärter TSV Scheßlitz

von David Michler

Auch wenn man bedenken muss, dass wir gleich mit drei Ersatzleuten aus der 3.Mannschaft antreten mussten, war die Niederlage in dieser Höhe nicht zu erwarten. Dennoch gíbt es auch Positives zu berichten , ganz besonders Manu Zöcklein zeigte ein starkes Spiel gegen Hennemann und verlor nur knapp in 5 Sätzen, aber auch Manu Schmidt und Rene Eggert spielten gut und gewannen jeweils einen Satz.

Doch viel spannender wird sicherlich die nächste Partie beim Post SV Bamberg,
wo wir uns einiges erhoffen können.

Hier finden Sie den ausführlichen Spielbericht