Tischtennis: 2. Mannschaft-Rückrundenstart nach Maß

Geschrieben von Günter Feuerlein

Zum ersten Spiel nach der Winterpause empfing die 2. Mannschaft das Schlusslicht aus Gaustadt, das nach ca. 1,5h Spielzeit und nur mit einem Ehrenpunkt wieder die kurze Heimreise antrat.

von Marcel Michler

Lediglich Mirco musste nach  einer„müden“ Vorstellung gegen Beringer einen Punkt an die Gäste abgeben. Na hoffentlich hat er danach im berüchtigten Ochsenstadl wieder Kraft in Form von Gerstensaft getankt ;)
Ansonsten präsentierte sich das neuformierte Team mit Marcel an Position 4 und Bernd als Nummer 6 sicher und frisch nach der Winterpause, wenngleich auch eine mit 2 Ersatzspielern spielende Gaustadter Mannschaft sicherlich kein Maßstab für die kommenden Spiele ist.
Denn schon am Donnerstag warten in Bamberg die DJKler auf den Spitzenreiter aus Walsdorf, wobei auch hier wieder eine geschlossene Mannschaftsleistung der Schlüssel zum Erfolg sein sollte!

Hier finden Sie den ausführlichen Spielbericht