Tennis: SVW (U14) - SV Reundorf

Geschrieben von Harald Hofstätter

Bericht von Jürgen Spiller

Leider war ich an diesem Spieltag privat verhindert und konnte die Betreuung unserer Jugendmannschaft U 14 Mixed nicht übernehmen, deshalb beschränkt sich der Bericht von diesem Spiel nur auf die Kommentierung der Spielergebnisse.

Gratulation an Daniela Dütsch die in dieser Spielrunde den ersten Sieg landen konnte und ebenso hat es mich persönlich sehr gefreut, dass Melanie Kwast bei ihrem zweiten Einsatz für die Mannschaft auch gewinnen konnte.

Nick Villa musste auf Platz 1 gegen Markus Kreiner antreten und hatte absolut keine Chance. Schade das Reundorf hier einen Spieler eingesetzt hat, der auf Grund seines Leistungsvermögens bereits in der nächst höheren Klasse ( U18 ) dauerhaft spielt. So gab es eine herbe 6 : 0  und 6 : 0 Niederlage. Nick, durch dieses Fegefeuer muss jeder mal durch.

Bei Daniela ist wohl nun endgültig mal der Knoten geplatzt. Daniela  siegte im ersten Satz klar mit 6 : 2 und entschied den zweiten Satz nach dem Tiebreak mit 7 : 6 für sich.

Anna Riedel, auf Platz 3, hatte gegen ihren Gegner wohl auch keine Chance, wehrte sich prächtig und verlor am Ende  3 : 6 und  5 : 7.

Auf Platz 4 spielte dann Melanie Kwast. Melanie konnte in diesem Spiel die guten Trainingsleistungen bestätigen und gewann ihr erstes Spiel für die Jugendmannschaft. Der erste Satz ging mit 7 : 5 an Melanie, der zweite Satz wurde klar und deutlich mit 0 : 6 verloren. Hier müssen wir nochmals gemeinsam die Ursache dieser klaren Satzniederlage analysieren. Den Matchtriebreak gewann dann Melanie mit 10 : 6.

Die beiden Doppelspiele gingen dann an die Reundorfer Mannschaft. Im ersten Doppel spielte für Walsdorf Nick Villa und Anna Riedel und verloren 2 : 6 und 2 : 6. Das zweite Doppel bestritt für Walsdorf, Daniela Dütsch und Paul Friedrich. Nach zähen Kampf verloren Daniela und Paul  5 : 7 und 4 : 6.

Heute ist auf Grund der anhaltenden Regenfälle das Spiel in Trunstadt ausgefallen. Der neue Termin ist der kommende Samstag, der 14. Juli 2012. Abfahrt um 8.20 Uhr vom Kirchplatz in Walsdorf.