Dienstag, 29. September 2020

Bericht Andreas-Faust-Cup 2018

Spaß und gute Laune beim 13. Andreas Faust Cup in Walsdorf  -  U9-Finale erst im 8m-Schießen entschieden 

26 Teams ermittelten in 4 Altersklassen-Turnieren am Wochenende des 13. und 14. Juli beim Andreas Faust Cup des SV Walsdorf die Gewinner.

Von Seiten der Allianz / Raiffeisenbank Burgebrach wurde eine Hüpfburg zur Verfügung gestellt, die ebenso gut ankam wie das seit Jahren kostenlos von EDEKA Arno Döring zur Verfügung stehende OBST – die Vitaminstation für alle aktiven Fußballkids. 

Weiterlesen

JFG Main-Aurachtal U13 Meister 2017/18

U13 der JFG Main-Aurachtal sichert sich die Meisterschaft 

Im entscheidenden Spiel am Montagabend setzten sich die Jungs von Trainer Thomas Schierle und Stefan Neubauer gegen die (SG) Bischberg mit 1 : 0 (0 : 0) durch. 

Der Siegtreffer fiel erst in der letzten Minute des Spieles. Wie bereits beim Heim- u. Spitzenspiel gegen die JFG Steigerwald 2 am 14. April, war es wiederrum Julian Huttner der den goldenen Treffer erzielte und somit die Meisterschaft der Kreisgruppe 2 Bamberg ermöglichte. Gleichzeitig waren es auch jeweils die gelungenen Revanchen für die einzigen beiden Niederlagen im Hinspiel gegen die JFG Steigerwald 2 und der (SG) Bischberg. 

Weiterlesen

Bericht zur Jahreshauptversammlung 2018

Der Sportverein Walsdorf hatte zu seiner Jahreshauptversammlung eingeladen, der 1. Vorsitzende, Stefan Huttner, konnte 30 Mitglieder im Sportheim Walsdorf begrüßen. Sein besonderer Willkommensgruß galt Ehrenvorstand Andreas Faust, 1. Bürgermeister Heinrich Faatz, sowie den Ehrenmitgliedern Roland Felkel, Helmut Wolff und dem Gemeinderat Günther Hopf.

Weiterlesen

Neuer Spielertrainer wurde verpflichtet

Da vor wenigen Wochen bekannt wurde, dass das derzeitige Trainerduo Distler/Weisel nach dieser Saison nicht weitermachen wird, machte sich der SVW unter der Federführung von Stefan Huttner umgehend auf die Suche nach einem neuen Spielertrainer. Es gab zwar eine riesige Liste mit möglichen Trainerkandidaten, aber man wollte auf keinen Fall das Ziel der letzten Jahre, den Aufstieg in die Kreisliga, aus dem Auge verlieren.

 

In dieser Woche konnte man sich nach etlichen Gesprächen mit Marcel Kutzelmann als neuen Trainer einigen. Bei ihm handelt es sich um einen echten Torgaranten, der den Fußballinteressierten aus seinen erfolgreichen Jahren bei seinem Heimatverein FC Oberhaid bekannt sein dürfte. Für Marcel Kutzelmann ist es beim SVW die erste Trainerstation im Herrenbereich, die er als eine Superadresse für seinen Einstieg ins Traineramt sieht.

Erfolg für die Tischtennisabteilung

Die 2.Herrenmannschaft hat in einen hochklassigen Kreispokalendspiel die Spielvereinigung Trunstadt 1 nach einen 0:2 Rückstand noch mit 4:2 bezwungen.

 

Die Ergebnisse:

Wagner Fabian - Kleiber Roland  2:11, 6:11, 11:9, 5:11

Bergmann Mirco - Rattel Wolfgang  5:11, 6:11, 5:11

Schnappauf Jochen - Rattel Max 6:11, 11:9, 11:9, 11:6

Bergmann/Schnappauf - Rattel Wolfgang/Kleiber  6:11, 11:6, 11:9, 3:11, 11:6

Wagner Fabian - Rattel Wolfgang  11:4, 6:11, 11:8, 11:7

Schnappauf Jochen - Kleiber Roland  11:9, 11:7, 11:5

 

Dies war der 6. Herren Kreispokalsieg für die Abteilung.

 

  

 

Auf den Foto von links, Wagner Fabian, Schnappauf Jochen, Bergmann Mirco und Kreisgruppenleiter Siegfried Pell.